SEGELFLIEGEN.....Luftsport der fasziniert

Fliegen ist etwas Großartiges. Im Einklang von Natur und Technik. Es gibt wohl  kaum eine Bewegungsart, die so erlebnisintensiv ist. Die dritte  Dimension kann hier unmittelbar erlebt werden. Segelfliegen, die  Königsdisziplin im Luftsport.

Interesse an einem Gutschein für ein Schnupperfliegen oder Gastflug? Dann bitte hier melden oder unter Kontakt

Wir wollen Gäste oder zukünftige Segelflieger und auch unsere eigenen Vereinsmitglieder Infos rund ums fliegen “ohne Motor” bereitstellen. 
Wenn Du dich fürs Segelfliegen interessierst, dann ruf eine der Nummern an die unter "Kontakt" zu finden ist und komm am besten einfach raus zum Flugplatz. Während  der Saison (März bis Oktober) treffen wir uns immer samstags und  sonntags um 10.00 Uhr auf dem Flugplatz “Dinslaken Schwarze Heide” an  den Segelflughallen.

Brandenburg WS + UH

Winfried & Ulli in Brandenburg vor dem Start


24.08.16 Qualifiziert für die DM 2017
haben sich Ulli & Winfried mit Platz 11 beim Qualifikations- wettbewerb der Doppelsitzer in Brandenburg nach 6 Wertungstagen. Sigi &  Brigitte belegten mit ihrem Arcus Platz 18 von 31 teilnehmenden  Mannschaften.

24.08.16 2. Bundesliga
Am 21.08.16 endete die Bundesliga der Saison 2016. Für uns in der  “Flugsportgemeinschaft Schwarze Heide” war es der Platz 28 und  bedeutet, dass wir 2017 in der Quali-League starten werden.

07.08.16 Tomasz gewinnt Roitzschjora
Die Qualifikationsmeisterschaft der 18m Klasse siegt Tomash klar mit 195  Punkten Vorsprung. Gratulation zum 1. Platz und viel Erfolg bei der  kommenden DM im Sommer 2017!

01.08.16 Zwischenstand Roitzschjora
Tagesplatz 2 am 3. Wertungstag über eine Strecke von 513 km und einer Schnittgeschwindigkeit von 96,2 km/h liegt Tomash jetzt auf Gesamtplatz 3.

31.07.16 18- Meter & Doppelsitzer-Quali
Tomash fliegt mit seiner ASG 29 den Heidepokal in Roitzschjora bis zum 6. August. Winfried fliegt ab dem 9. bis 16. August in Brandenburg bei der Doppelsitzer-Quali mit. Sigi & Brigitte sind als Nachmelder ebenfalls am Start,

31.07.16 Wettbewerbsergebnisse
Sigi & Brigitte in Lüsse Platz 17 von 26 Teilnehmern. Christoper und  Winfried in Rotenburg Platz 20 und Platz 16 von 30 Teilnehmern.

Rotenburg Zeltplatz

28.07.16 Campingplatz in Rotenburg

10.07.16 Quali in Rotenburg (Wümme)
die als Niedersächsische Segelflugmeisterschaft ausgetragener Qualifikationswettbewerb beginnt am 20. Juli mit dem Eröffnungsbriefing.  Christopher und Winfried nehmen jeweils mit einem Discus 2 teil.

10.07.16  Doppelsitzer Quali in Lüsse
mit Sigi & Brigitte auf Arcus, ”LL”. 1. Wertungstag am 18.Juli. 29  Mannschaften fliegen um die Qualifikation zu den Deutschen  Meisterschaften.

10.07.16  Segelflug-Training in EDQE
Matthias und Lukas nehmen mit der “ZF” in Burgfeuerstein ab dem 9. bis 18 Juli am Streckenflugtraing teil.

Schwarze Heide Wettbewerb_01

Schwarze Heitte Wettbewerb _02

17.06.2016 Siegerehrung vom 12. Juni 16

04.06.16 “Schwarze Heide Competion” In der Kleinen Klasse fliegen Matthias auf LS4 und in der Großen Klasse  Lukas auf Discus 2b mit. Dies ist der erste Segelflugwettbewerb der  beiden Jungpiloten. Ergebnis unter soaringspot.com

Acker MR 04.06.16

04.06.2016 “ohne Thermik”....endet im Acker

10.05.16  Segelflug-Bundesliga Runde 4
Sigi & Brigitte fliegen 380 km in 2 1/2 Stunden. Mit diesem Schnitt von  152 km/h, Ulli mit 123 km/h und Gundula mit 93 Km/h, bringen uns auf  Rundenplatz 11 und somit 10 Punkte weiter nach vorne.

10.05.16  Ergebnisse Klix und Issoudun
Platz 5 in Klix und Platz 16 in Issoudun.

Klix 01.05.16

01.05.16  Wettberwerbe in Klix mit Sigi & Brigitte und in Issoudun mit Christopher & Arnaud
In Klix liegt Sigi “ Brigitte mit der ”LL” nach dem 2. Wertungstag auf Platz 2. In Issoudun, Frankreich ist heute der 1. Wertungstag und eine Strecke über 503 km ausgeschrieben.Ergebnisse

ZF über dem Wiehengebirge

17.04.2016 Lukas vor dem Wiehengebirge

18.04.16  Sigi Bundes-Cotrainer
der deutschen Junioren- Nationalmannschaft (C-Kader).Tolle Förderungsmaßnahme der Jugend.....mehr

Pribina Cup 2016 in Nitra

18.04.2016 Sigi mit Trainee Michael Otzipka beim internationalen Pribina Cup in Nitra

17.04.16  Segelflug-Bundesliga
Das 1. Wochenendrennen ist gelaufen! Wir sind von der FSG gut dabei. Ergebnis über den Link....

17.04.16  Lukas fliegt über 330 km
In der eingeflossenen Kaltluft ist Lukas  ca. 4,5 Std. mit der ”ZF”  unterwegs. Sigi und Martin begleiteten ihn im Arcus. Für Lukas als  jugendlicher Nachwuchspilot ist dies sein bisher gößter- und mit 97,7 km/h Speed / League Geschwindigkeit auch schnellster Streckenflug!

10.04.16  Saison Start in EDLD
Matthias auf LS4 und Peter auf dem Discus2b eröffnen die Streckenflugsaison in 2016. Peter fliegt 293 km und Matthias 251 km.

Chis u. Arauld

12.04.2016 Chris und Arnaud nach ihrem gelungenen Flug von 493 km mit dem Duo und  damit größter OLC-Flug in Deutschland an diesem Tag

09.01.16  Steckenflugtraining
Lukas und Matthias werden im Juli mit unserem Discus 2b am Streckenflugtraining unter Leitung von Ulli H. am Flugplatz Burg- Feuerstein  teilnehmen.

25.09.16 Umschulung auf LS4
Uwe nutzte den wahrscheinlich letzten Sommertag zur Umschulung vom Doppelsitzer zum Einsitzer.

Uwe A-Prüfung_01

10.09.2016 Uwe´s erster Alleinflug...

Prakt. Prüfung Tom u. Albert

07.09.2016 Daumen hoch von Tom und Albert, die Fluglizenz muss jetzt nur noch ausgestellt werden

07.09.16 Praktische Lizenzprüfung
Tom und Albert haben ihre praktische Prüfung heute erfolgreich abgelegt!

A-Prüfung 27.08.16_01

27.08.2016 Roland mit dem A-Schüler Niklas kurz vor der traditionellen Sensibilisierung des Hosenbodens**

28.08.16 Neue Funkgeräte in DIN & DH
Enstsprechend den neuen ab 2018 vorgeschriebeben Frequenzabständen sind unsere beiden Schulflugzeuge mit neuen Funkgeräten bestückt worden. Hier geht es zur Betriebsanleitung.

Zielenagora_3

Start unseres Schulungsdoppelsitzers in Zielona Gora

07.08.16 Fliegerlager in Zielona Gora
Seit gestern iist der Fliegerurlaub bei unseren Nachbarn in Polen  erfolgreich zu Ende gegangen. Mit fast 280 Starts und 75 Flugstunden  konnte der Ausbildungsstand unser Mitglieder verbessert werden. Im  Einzelnen ....A-Prüfung: Dennis Hopper, B-Prüfung: Fabian Kreuzkam und Peter Müller-M, C-  Prüfung: Fabian Kreuzkam und Maurice Dörnemann. Umschulung auf LS4:  Dennis Hopper und Maurice Dörnemann. F- Schlepp Berechtigungen legten  Tom Illing, Eike Leukel, Michael Herbrecht, Fabian Kreuzkam, Albert  Riemel und Norbert Dahlhaus ab. Glückwunsch zu den bestandenen  Prüfungen.

Fliegerlager Polen

26.07.2016 Dennis als A-Pilot mit Cheffluglehrer Roland und Fluglehrer Gerald in Zielena Gora (Polen)

16.07.16 Webcam Flugplatz Segelflug
 ...nun in HD Qualität. Unverändert bitte auf das entspr. Bild klicken.

22.06.16 Ausbildungsgemeinschaft
Die Vereine Bottrop und Dinslaken haben eine Ausbildungsgemeinschaft beschlossen. Start ab Sa. dem 25.06.2016

16.06.16 Neue Windenseile
Nach 4 Betriebsjahren werden die ca. 4,5 km Stahlseile durch Neue ersetzt.

Radreparatur DIN

05.06.2016 Reifenwechsel nach dem Platten

Eicke A-Prüfung

28.05.2016 Eicke und Fluglehrer Arnaud

Kurzmitteilungen aus dem Verein

Streckenflüge und Wettbewerbe

Jahr 2016

Jahr 2016

Jahr 2017

Jahr 2017

Anstehende Termine

25.09.16 Umschulung auf LS4
Uwe nutzte den wahrscheinlich letzten Sommertag zur Umschulung vom Doppelsitzer zum Einsitzer.

22.10.2016  Lizenzen
Werner und Karol legen ihre Prüfungen als Start- windenfahrer ab. Norbert sichert sich noch zum Saisonschluß die B-Prüfung.

IMG_4208

Im Hangflug am Wiehengebirge mit Blick aus der DN auf die Porta Westfalica am 19. November 2016

IMG_4138

31.10.2016 Saisonende, Abrüsten, der Winter kommt

07.01.2017 Tomasz verlinkt bei Schleicher
Als Sieger des Roitzschora Wettbewerbes 2016 auf seiner ASG29E, zeigt Tomash auf der Schleicher Hompage .

10.11.2016  Neuer Rotomat in der Halle
Endlich wieder mehr Ordnung für unsere Ersatzteile durch einen gut erhaltenen Rotomaten. Dank an de Spender!

20.12.2016  Winterarbeiten
Winter bedeutet für uns Segelflieger auch Zeit zur Wartung unserer Ausrüstung und für weitere Ver- besserungsmaßnahmen. Peter hat rund um den Rotormaten die Beleuchtung und Stromversorgung optimiert. Die Winde konnte mit einem Lade- anschlußstecker versorgt werden.

Winterarbeit 2016_2017

Aktualisiert 03.01.2016 : Besucher 126.449

Weiteres rund um den Segelflug

Aktualisiert 17.10.2004 : Besucher 0

08.01.2017  Polieren und schwabbeln, fit für die kommende Saison

Winterarbeit 2017_01

Aktualisiert 15.02.2017 : Besucher 144.337

EDLD Wetterdaten

Segelflieger 2
Segelflieger 2

18.02.2017  Winterarbeiten an den Flugzeugen
nahezu abgeschlossen. DIN beim LTB. Dort erfolgt die Reparatur der Hallenkullerdruckstelle im Rumpf und die jährliche Abnahme.

05.02.2017  Fliegen in der OLC-Qual-Liga 2017
OLC
Nachdem wir 2 Jahre in der 2. Bundesliga geflogen sind, gilt 2017 wieder die Quali-Liga. Wir hoffen auf schöne schnelle Flüge ab April.

 Wikipedia Ball  

 Der LSV-Dinslaken in der Enzyklopädie Wikipedia.

Wenn ich Interesse habe.... was muss ich machen um Segelflieger zu werden?
3moeven
Ich bin mind. 14 Jahre alt, bin gesund und möchte Fliegen lernen...... dann nehme ich unverbindlichen Kontakt auf mit
: info@luftsportverein-dinslaken.de.....alle weiteren Informationen folgen dann.

logo-300x71

Für unsere Mitglieder....

Karte mit “Aequivalent potentielle Temperatur”  auf 850 hPa Aeq.Pot.T. klicken) bzw. WRF Modell für eine hohe Auflösung

WETTER Link

DWD Wetterbericht

Siehe auch Segelflugsport

Tom´s Umschulung

26.05.2016 Erststart von Tom auf “ZF”

27.05.16 Erstflüge auf neuen Mustern
Der Feiertag konnte für zwei weiter Umsschulungen geutzt werden. Ihre  ersten Flüge mit den neuen Mustern machten Lukas auf ASW 20 und Tom auf  unseren Discus 2b.

ZF_DH_2

Umschulung auf W20

22.05.2016 Vorbereitung von Gero

22.05.16 Umschulung ”DN”
Gero macht sich mit dem W 20 Handbuch vertraut und fliegt nach der  Einweisung das Wölbklappen-Flugzeug erfolgreich. Die nchsten  Umschulungen von Peter und Lukas werden folgen.

03.04.16 Kontinuierliche Verbesserungen- Bspl. Halterung Halle
Peter hat dafür gesorgt, dass nun auch der Discus 2b unter die Decke der  Halle gezogen werden kann. Ein versehentliches Anschlagen mit den  Winglets ist aus geschlossen.

03.04.16 Jahreshauptversammlung des LSV-Dinslaken  e.V. 2016
Erstmals hat die JH-Versammlung im Clubheim der Thermikstube auf unserem  Flugplatz stattgefunden. In guter Atmosphäre berichteten die Referenten  und die routinemäßigen Wahlen erfolgten. Als 1. Vorsitzender und  Geschäftsführer wurden, ohne Gegenstimmen, Ralf und Karl gewählt.

20.03.16 Windenprüfung 2016
Unsere Winde ist erfolgreich geprüft und die volle Funktionstüchtigkeit bescheinigt worden.

13.03.16 F-Schlepp Berechtigung
Lukas nutzt den ersten Flugbetriebssonntag und vollendet seine F-Schleppberechtigung.

12.03.16 Saisonauftakt 2016
Bei Temperaturen von nur 4 bis 6 °C und strammen Ostwind haben wir unsere  Eingewöhnungs- und Schulstarts, endlich nach “langer” Winterpause, mit  Freude geflogen.

12.03.16 Abnahmen erfolgt
Planäßig sind alle unser Flugzeuge vom Prüfer abgenommen. Unseren Start in die  Saison 2016 mussten wir jedoch um 1 Woche auf den 12.3.2016 verschieben. Grund: Flugplatz durch die Regenfälle zu sehr aufgeweicht. Albert ließ  es sich aber nicht nehmen die Grillsaison 2016 zu eröffnen.

12.02.16 Flugbetrieb-Dienstplan 2016 Revision 1
ist online unter LSV DIN Intern einzusehen.

31.01.16 Transponder Abnahme
erfolgt am 23.02.16 am Platz.

09 Januar 2016 das Polieren

09.01.2016 ....Damit es schön sauber ist und glänzt...die Vorbereitung der ASK 21 Fläche ... für das Fliegen in 2016

09.01.16 1. Stammtisch in 2016
Zum Stammtisch hat Peter und Roland wieder alle Mitglieder der Platzvereine in unser  Vereinsheim eingeladen. Freitag den 22.01.16 ab 1930 Uhr vormerken und  dazukommen.

28.05.16 A-Prüfung
Eicke fliegt seine ersten drei Alleinflüge und hat damit die A-Prüfung  geschafft. Es gratulierten in traditioneller Segelflieger- weise ca. 30  Flieger.

Winterarbeit 2017_02

04.03.2017  Vorstand nach der JH vom 03.03. 2017
En
tsprechend den turnusmäßigen Wahlen, ist der Vereinsvorstand mit 2. Vorsitzenden, Finanzverwalter, Referent Segelflug und Technik neu aufgestellt. Namen siehe Verein / Vorstand

Fit für den Frühling

05.03.2017  Lepo und Anhänger ...sauber für den kommenden Frühling

Flugbetriebseinweisung 2017

04.03.2017  Was ist neu in 2017...worauf sollten wir achten

05.03.2017  Technik für Vereinsmitglieder
Schäden bzw. Mängel die im Flugbetrieb” auftauchen bitte über diese E-Mail Anschrift an unseren Referenten für Technik schicken, damit dann die Sachen abgestellt bzw. alles in die Wege zu leiten werden kann. Hier die Adresse:  technik@luftsportverein-dinslaken.de

technik@luftsportverein-dinslaken.de

INTERNER Link

SONSTIGER Link

17.03.2017  ARC für ASK21 und Discus
Unser Doppelsitzer und Einsitzer sind für die Saison 2017 geprüft und die Lufttüchtigkeit (ARC) ist erteilt.

18.03.2017  Winde erhält neue Scheiben
Mit neuem Sicherheitsglas werden das Dachfenster und die Fronttürscheibe ersetzt. Klarer Blick für den Windenfahrer!

18.03.2017  Saisonstart und “Hallenfrühjahrsputz”
Vergangenes Wochenende haben wir die ersten Starts der Saison mit dem Bottroper Twin durchgeführt. Den heutigen Regentag nutzten wir für Aufräumarbeiten in der Halle zum Frühling
.

Erststart in die Saison 2017

11.03.2017  Erste Überprüfungsstarts in 2017

30.03.2017  Alle Flugzeuge geprüft
Durch den Prüfer wurden nun auch die letzten beiden Flugzeuge geprüft und die Papiere hierzu ausgestellt. In der Wochen konnten noch noch die Kupplungen unseres Startwagens und des Treckers erneuert werden. Wir sind einsatzbereit.

30.03.2017  Segelflugtraining mit den D-Kaderpiloten
In den Bergen in Puimoisson / Provence fliegen Sigi & Brigitte auf Arcus bis zum 7. April.

OLC Link

FSG Schwarze Heide

02.03.2017  Pflegeaktion am Flugplatz
Mit großer Beteiligung der Segelflieger aller Platzvereine wurde die Grünanlagen, rund um unsere Hallen und am Segelflugstart, für den Frühling fit gemacht. Trotz nicht gerade bestem Wetter wurde dann ab frühen Nachmittag geflogen.

09.04.2017  Neue Firmware auf dem LX- 8000 der ZF
Mit neuer Software und verbesserten Eigenschaften ist das Vario der ZF aktualisiert worden. Bitte vertraut machen.

09.04.2017  OLC-Bundesligastart am 3. Aprilwochenende
Nun steht ein neues Rennen in der Bundesliga an. Ab dem 15. April gehen über 19 Wochenenden die Geschwindigkeitsflüge über einen Zeitraum von 2,5 Std wieder los.

09.04.2017  Gratulation zu B-Prüfung
Wir gratulieren Eicke zu bestandenen praktischen B- Prüfung.

..nach dem Flugtag

09.04.2017  ...nach einem sonnigen Tag....

Aktualisiert 17.04.2017 : Besucher 147.001

17.04.2017 Pribina-Cup 2017 in Nitra mit Sigi & Fabian
.....hier geht es zum Wettbewerb und den Ergebnissen .... bis zum 22. April.  Dabei  trainiert er  Trainees in seinem Doppelsitzer Arcus T unter Wettbewerbsbedingungen.d-ksllb
Sigi Baumgartl mit Fabian Krause, Doppelsitzer, Arcus LL

23.04.2017  Gratulation zu C-Prüfung
die Eicke nun erfolgreich bestanden hat.

Aktualisiert 23.04.2017 : Besucher 147.563

23.04.2017  Platz 11 in Nitra
haben Sigi & Fabian gegen starke Konkurrenz erreicht.
SIgi Baumgartl wurde dieses Jahr wieder als Bundes- cotrainer für das Training der Deutschen Junioren- Nationalmannschaft berufen, das im Rahmen des internationalen Pribina-Cup in Nitra/Slowakei vom 14. bis  22. April 2107 stattfand. Nitra 2017Deutsche Junioren-Nationalmannschaft mit Trainer beim Internationalen  Pribina-Cup in Nitra/Slowakei April 2017

Aktualisiert 01.04.2017 : Besucher 147.752

01.05.2017  1. WT in Klix
Mit 839 Punkten nach dem Wertungsflug vom 30.04.17 liegen Sigi & Brigitte auf Platz 14 von 30 teilnehmenden Flugzeugen in der Doppelsitzerklasse.

Aktualisiert 10.05.2017 : Besucher 147.947

10.05.2017  Erste Überlandflüge auf LS4
fliegt Tom am Di. den 09. und Mi. den 10. Mai. Zusammen mit Lukas  auf Discus 2b kostete Tom das Überlandfliegen nach dem Erhalt seiner Fluglizenz.

10.05.2017  Quali- Liga 2017 Runde 4
Platz 16 konnten wir am vergangenen Wochenende mit unseren Flügen in der 4. Runde erreichen. Immerhin eine Gesamtplatz- Verbesserung.

10.05.2017  Anhänger DN und ZF
haben ohne Beanstandung die TÜV-Abnahmen bestanden.

Quali-Liga 2017
Runden

14.05.2017  Platz 1 in der Quali-Liga 5. Runde
mit 290 Speed Punkten erreichte unser Team den 1. Platz an diesem Wochenende in der Rundenplazierung  und schob uns in der Tabelle auf Platz 15.

Aktualisiert 14.05.2017 : Besucher 148.033

15.05.2017  Knapp 600 km Flug von Martin und Sigi
Mit dem Arcus ging es von Dinslaken in den Harz und wieder zurück. Ein Flug über 7,5 Stunden.

Aktualisiert: 17.05.2017 : Besucher 148.089

Aktualisiert 14.05.2017 : Besucher 148.055

25.05.2017  Zwischenstand Hanhnweide nach Tag 5
Der heutige Flug über 319 km mit einer Schnittgeschwindigkeit von 103,7 km/h bedeutet Platz 7 in der Gesamtwertung für Sigi & Brigitte in der Doppelsitzerklasse. Der Wettbewerb dauert an.

23.05.2017  Knapp 5000 Km am Wochenende
Samstag der 21. und Sonnatg der 22. Mai brachte tolles Segelflugwetter mit. Einzelflüge von der schwarzen Heide aus mit bis zu 700 Streckenkilometer....... ohne die Nutzung eines Motors.

23.05.2017  Umschulung auf Discus 2b
Timo hat erfolgreich seine ersten Flüge auf dem neuen Muster durchgeführt.

Aktualisiert 25.05.2017 : Besucher 148.272

Ein Gastflug im Segelflugzeug.........

25.05.2017  FAI Sailplane Grand Prix 2017
Das Rennen beginnt am 27.05.2017 und wird in der 18m Klasse ausgetragen. Ort,  Wrocław, Polen. Mit am Start im hochrangig besetztem Teilnehmerfeld, Tomasz (IGC World Ranking 203) auf ASG29.

Aktualisiert 27.05.2017 : Besucher 148.328

Aktualisiert 28.05.2017 : Besucher 148.377

28.05.2017  FAI Sailplane Grand Prix 2017 / Tag 2
Gesamtplatz 3 nach dem 2. Wertungstag für Tomasz beim Gand Prix in Wroclawin. Von den 17 Teilnehmer qualifizieren sich die ersten 3 für das Finale Rennen in Chile.  Hier findet man die Ergebnisse.

28.05.2017  Endstand Hanhnweide
Nach 7 von max. 9 möglichen Wertungstagen ist der Wettbewerb erfolgreich beendet worden. Wir gratulieren Sigi & Brigitte zum Platz 8 in der Doppelsitzerklasse (von 27 teilnehmenden Flugzeugen in der Klasse) .

27.05.2017  FAI Sailplane Grand Prix 2017 / Tag 1
Nach einer Strecke von 353 Km ging Tomasz (auf ASG 29) als 4. über die Ziellinie, nur wenige Sekunden nach dem amtierenden Weltmeister Sebastian Kawa (auf JS1). Toll gemacht. Ein spannendes Rennen, mit einer Minute Zeitversatz während des ganzen Fluges Online zu verfolgen.

** “Hintern versohlen” Tradition, eingeführt in den 20er jahren vom hessischen Luftfahrtpionier Carl Oskar Ursinus als offizieller Bestandteil des ersten Alleinfluges.

29.05.2017 SIgi Baumgartl und Brigitte Brüning-Baumgartl errangen in der hochklassig besetzten Doppelsitzerklasse des Internationalen Hahnweidewettbewerbs 2017 (nahe Stuttgart) den 8. Platz

Urkunde S&B HW 2017Unter den 28 Teilnehmern waren drei Weltmeister, Europameister und Nationale Meister aus sechs Nationen. Mit dem 8. Platz konnten sich unsere Vereinsmitglieder vor dem dreifachen Weltmeister Holger Karow, dem Weltmeister Arnd Hovestadt  und Vize- weltmeister Laurenz Goudriaan platzieren......mehr

Aktualisiert 11.06.2017 : Besucher 148.663

05.06.2017  FAI Sailplane Grand Prix 2017 Endergebnis
Sebastian Kawa, Polen,  weltweit erfolgreichster Wettbewerbspilot, ließ sich den Sieg nicht nehmen. Tomasz holte den hervorragenden 7. Platz.  Hier findet man die Ergebnisse.

04.06.2017  Bestandene Theorie Prüfung
Peter-Müller Mannhardt und Norbert Dahlhaus haben Ihre Lizenz-Prüfung erfolgreich geschafft. Glückwunsch!

10.06.2017  Praktische Prüfung
wir freuen uns mit Dennis Hoppe über seine B-Prüfung.

LOKALES Ein Fliegerabzeichen für Kita-Kinder
WAZ, 21.05.2017

Kibaz

Foto: Heiko Kempken Kita - Kinder aus Bottrop, Kirchhellen, Oberhausen und Hünxe machen ihr Kinderbewegungsabzeichen ( KIBAZ ) am Freitag, den 19.05.2017 in Hünxe auf dem Flugplatz Schwarze Heide. Die Besonderheit dieser Aktion ist die Ausrichtung des KIBAZ auf den Luftsport, das sogenannte Flieger - KIBAZ. Foto: Heiko Kempken / FUNKE Foto Services

„Flieger-Kibaz“ speziell auf den Luftsport ausgerichtet und führt die Kinder spielerisch und altersgerecht an die Fliegerei heran.

Rund 100 Kinder trotzten dem Regen am Flugplatz Schwarze Heide. Aus Bottrop, Hünxe, Kirchhellen und Oberhausen machten die Kita-Kinder ihr Kinderbewegungsabzeichen, kurz Kibaz. Das Besondere: Abzeichen und Übungen sind als „Flieger-Kibaz“ speziell auf den Luftsport ausgerichtet und führt die Kinder spielerisch und altersgerecht an die Fliegerei heran.

Sehr zur Freude von Michael Herbrecht, einer der Mitorganisatoren. „Natürlich sind die Kinder nicht die Altersklasse, die wir ansprechen. Dennoch kann man mit der Werbung nie früh genug beginnen. Denn Segelfliegen ist entgegen der gängigen Meinungen nicht nur für die ältere und gut betuchte Generation. Gerade Jugendliche sind im Verein herzlich willkommen.“ Auftaktveranstaltung Die Veranstaltung auf dem Flugplatz Schwarze Heide ist der offizielle Auftakt für das Flieger-Kibaz. Entwickelt wurde dieses vom Aeroclub NRW und der Luftsportjugend NRW auf der Grundlage des Kinderbewegungsabzeichens der Sportjugend NRW. Organisiert wurde die Veranstaltung in einer Gemeinschaftsaktion vom Luftfahrt-Verein Bottrop (1932) e.V., Luftsportverein Dinslaken, Fliegerclub Gladbeck und Kirchhellen sowie vom Flugsportverein Oberhausen/Duisburg. Kindgerechte Einführung So wurden Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren für Bewegung, Spiel und Sport begeistert, ohne dabei ihre Leistung zu messen und ein Zeitlimit zu setzen. Die Kinder durchliefen einen Bewegungsparcours aus zehn verschiedenen Bewegungsstationen. Diese sprechen mit der motorischen, kognitiven, sozialen und psychisch-emotionalen Entwicklung sowie der Wahrnehmungsentwicklung die fünf Hauptbereiche der kindlichen Entwicklung an. Die Kinder wurden fantasievoll in die Welt des Fliegens versetzt. Sie entdeckten kindgerecht das nicht alltägliche Themengebiet der Fliegerei und konnten ihr Wissen über Flugzeuge und das Fliegen auf spielerischem Weg erweitern. So geht es bei der Station „Flugzeugrennen“ um die Förderung der Schnelligkeit, während das „Zielfliegen“ die AugeHand-Koordination schult. Segelflugsimulator Der Segelflugsimulator, bestehend aus dem Rumpf eines echten alten Segelflugzeugs, begeisterte alle Kinder und brachte das ein oder andere Elternteil an den Rand der Verzweiflung, weil sie ihr Kind kaum zu den anderen Stationen locken konnten. Denn hier konnten die Kinder ihre fliegerischen Fähigkeiten selbst testen.

Bei der Bewegungsaufgabe „Flugzeugschlepp“ geht es darum, etwas gemeinsam im Team zu meistern, wodurch sie nebenbei lernten, dass ein Segelflugzeug mit einem Motorflugzeug zuerst geschleppt wird. Auch die Merkfähigkeit wurde gefördert durch die Station „Flugzeugmotive wiedererkennen“, bei der viele Erwachsene nicht schlecht staunten, dass sich ihre Kleinen an ein bestimmtes Flugzeug nach einem spannenden Parcours noch erinnern konnten.

03.06.2017  Winde mit neuen Vorseilen
Neue, “weiterentwickelte” Vorseile hat Peter für unsere Viertrommelwinde gefertigt.

11.06.2017  Vorbereitung für Doppelsitzer-DM
am kommenden Samstag den 17.6.17 erfolgt die Anreise nach Zwickau. Das Team Ulrich Hoischen und Winfried Schulz fliegen auf DUO DISCUS XLT vom Flugverein Duisburg- Oberhausen. Das Eröffnungsbriefing erfolgt am Sonntsg dem 18.06.......Hier geht es zum Wettbewerb in Zwickau

Aktualisiert 28.06.2017 : Besucher 148.982

28.06.2017  Zwischenstand Quali-Liga nach Runde 11
Mit Platz 11 für den FSG Schwarze Heide besteht noch eine gute Möglichkeiten zum Aufstieg in die 2. Bundesliga. Es kommt auf die kommenden Wochenenden an.

28.06.2017  DM der Doppelsitzer in Zwickau
Der Zwischenstand nach 5 Wertungstagen für Ulrich und Winfried ist Platz 23. Wir erwarten, dass noch am kommenden Freitag den 30.06. geflogen werden kann.

28.06.2017  DM der 18m Klasse in Stendal mit Tomasz
Mit seiner ASG 29 (18 m Flügelspannweite) tritt Tomasz in Stendal gegen die Besten aus Deutschland in der 18m Klasse an. Wir wünschen Tomasz gutes gelingen!

13.07.2017 Tagessieg DM der 18m Klasse in Stendal
Mit
116,3 km/h Geschwindigkeit bei der Racing Task über 353,5 km ist Tomasz der Tagessieg am 13.7. bei den deutschen Meisterschaften gelungen.

15.07.2017 Ergebnis Deutsche Meistschaft 18m Klasse
Nach insgesamt sieben Wertungstagen erreicht Tomasz den Endstand von Platz 32.

30.06.2017  Ergebnis der Deutschen Meisterschaft DoSi
Platz 24 nach insgesamt 6 Wertungstagen für Ulrich und Winfried.

Aktualisiert 15.07.2017 : Besucher 149.359

15.07.2017  Stecke über 317 km
flogt Tom als Nachwuchsstreckenflieger am Donnerstag den 13. Juli. Die Strecke führte bis kurz vor Aachen und nach Borken und zurück nach Dinslaken.

Neue Frontscheibe Winde

16.07.2017  Neue Frontscheibe aus Sicherheitsglas für unsere Winde

Aktualisiert 16.07.2017 : Besucher 149.386

Sparkasse

07.08.2017  Bailleau Wettbewerb 2017, Speed Race
Auch dieses Jahr nehmen Brigitte und Sigi in Frankreich, Bailleau, in der “Geschwindigkeits Klasse” teil. Der Tagessieg am 5. Wertungstag zeigt Sigi´s und Brigittes Können.  Zwischenstand Gesamt nach 7 Wertungstagen Platz 2. Der Wettbewerb dauert an.

07.08.2017 Ergebnis Klippeneck Wettbewerb
15-m Klasse, Chris Platz 2, Standardklasse Winfried Platz 6.

07.08.2017  Windenabnahme 2017
Unsere Winde ist dem Prüfer vorgeführt worden und erneut abgenommen worden.

Klippeneck 2017_15m Klasse

Aktualisiert 08.08.2017 : Besucher 149.834

Aktualisiert 14.08.2017 : Besucher 149.908

13.08.2017 Ergebnis Bailleau International Wettbewerb
Wir freuen uns über den 2. Platz von Brigitte & Sigi und gratulieren zum Erfolg.

Bailleau 2017

27.08.2017  A-Prüfung
Wir freuen uns mit Frederic Neiß über seine ersten Alleinflüge und gratulieren zu bestandenen A-Prüfung.

10.09.2017  Praktische Prüfungen
Gleich 3 Prüflinge haben ihre  fliegerischen Fähigkeiten dem Prüfer vorgeführt. Gratulation an Peter, Norbert und Uwe. Damit steht dem Erhalt der Pilotenlizenz nichts mehr im Wege.

Aktualisiert 12.09.2017 : Besucher 150.306

10.09.2017 Ergebnis der Quali-Liga 2017
Wir als FSG Schwarze Heide, ein Zusammenschluss der am Platz fliegenden Vereine, haben nach 19 Runden an Wochenenden den Platz 17 bei den Geschwindigkeitsflügen erreicht.

Drei Prüflinge
Frederics A mit FL

26.08.2017  Frederic umringt von zwei Fluglehrern

925 Jahr Feier Hünxe 2._3.Sept

02.09.2017  925 Jahr Feier Hünxe

Aktualisiert 14.09.2017 : Besucher 150.332

Peter, Uwe und Norbert freuen sich über die abgelegte praktische Prüfung zur Pilotenlizenz

01.10.2017  Umschulung auf Discus 2b
Albert nutzt die Gelegenheit am Sonntag nun auch auf unsren Discus umzuschulen. Weiterhin gute Flüge.

Aktualisiert 03.10.2017 : Besucher 150.622

Kadoing
Logo-LSV
Startseite_Vorschlag_1

Herzlich willkommen beim

Luftsportverein Dinslaken e.V.

info@luftsportverein-dinslaken.de

Besucherzähler

Aktualisiert 03.10.2017 : Besucher 150.622

Besucherzaehler